Ausstellungen

AUSSTELLUNGSBESUCH mit Führung:

 

"Brennen für den Glauben"

 

Mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel gab

Martin Luther 1517 die Initialzündung für die Reformation. Zum

500-Jahr-Jubiläum erinnert das Wien Museum daran, dass selbst Wien für

einige Jahrzehnte eine mehrheitlich protestantische Stadt wurde.

 

Samstag, 29.4.2017 um 15.00 Uhr

 

Kosten: Studierende gefördert durch ehg: 5€

 

Anmeldung unter: ehg-wien@evang.at